21.12.2015

Lagerhaus

Eine vorübergehende lagehaus (EVL)

Am Terminal in der Zollkontrollzone (Registrierungsnummer S / 0498 / V / 01) läuft ein temporäres Lagerhaus (EVL).

  • Sichere Lagerungsdienste für Zolllager ermöglichen es Ihnen, verschiedene Kategorien von Mehrzweckladung für bis zu 90 Tage mit der Möglichkeit der späteren Rücksendung an den Kunden zu lagern.
  • TSW-Dienste umfassen das Be- und Entladen von Stückgut und Tieren.

Das private Unternehmen Ozernoye Airline – Zhytomyr führt keine Wartung von gefährlichen Gütern, Sonderfrachten (verderblich, groß, wertvoll) und Containerflügen durch.

Grundlegende EVL-Dienste:

  • Zollabfertigung;
  • Transport, Beladen, Entladen, Umladen und auch andere für die Zollabfertigung notwendige Frachtoperationen;
  • Kundendokumentation;
  • Dokumentenauthentifizierung;
  • Warenerklärung.

Eigenschaften des Lagers:

    • Fläche – 491,7 Quadratmeter.
    • Breite – 14,9 Quadratmeter.
    • Länge – 33 Quadratmeter.
    • Deckenhöhe – 5,1 Quadratmeter.
    • höchster Punkt – 7,24 m